Akkuschrauber für unter 20 Stutz!

Wir kaufen Abfall

.

Die Zinsen sinken ins Bodenlose.

Die Geldzinsen sinken, die Preise sinken, alles bewegt sich Richtung Boden.

Die Geldzinsen sinken gar im Boden ein – ich kriege Geld wenn ich Schulden mache!

Die Preise sinken auch.

Akkuschrauber werden zum Teil für unter 20 Stutz angeboten.

Fernseher die vor ein paar Jahren noch 2000 Stutz kosteten kriegst Du heute für 450 nachgeschmissen.

Möbel, Wohnwände, Polstergruppen, ganze Küchen und Bäder.

Doch das Billig-Zeugs taugt nichts.

Der Akku ist nach 10 Minuten leer!

Dem Fernseher steigen nach 3 Monaten die ersten Pixel aus.

Möbel fallen nach dem ersten Umzug auseinander.

Oder werden nach ein paar Jahren weggeschmissen weil nicht mehr up-to-date, ins Broki gebracht oder an einen Kollegen verhökert der gerade nicht bei Kasse ist.

Wir kaufen Abfall!

Nach dem dritten Mal Akkuausfall wird er fortgeschmissen – und Mann investiert doch in einen Richtigen der dann das 10-fache oder mehr kostet.

Dafür bringt der es dann auch, fährt die Touren hoch, hält das Kraftmoment und schnurrt auch nach einer Stunde Intensivgebrauch munter weiter.

… und so wird mein Billi-Regal, von Du weist schon wem, innert kürzester Zeit fertig.

Wenn der Preis tief ist wird gekauft auf Teufel komm raus. „Wow Akkuschrauber für unter 20! Muss ich haben!“

Bis das sich die Qualität offenbart und der Schrauber nach 10 Minuten den Geist aufgibt. Akku leer.

Das geht dann soweit bis der Irrwitz sich über uns lustig macht: „Was Du lädst den noch? Der Strom kostet ja mehr als ein neuer Schrauber!

Kaufen, 10 Minuten schrauben, Abfall! Kaufen, schrauben, Abfall! Kaufen, schrauben, Abfall! usw.

.

Drum prüfe wer sich bindet.

Gute Produkte kommen oft von bekannten Marken. Schlechte Qualität können sich diese Produzenten nicht leisten ohne ihr Image kaputt zu machen.
Ein guter Akkuschrauber für gutes Geld lebt länger, macht mehr Freu(n)de, hat einen kleineren ökologischen Fussabdruck und hilft den einen oder anderen Arbeitsplatz bei uns zu behalten. Qualität = Nachhaltigkeit = Erfolg?!
Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.